Provisorischer Pass / Notpass



In dringenden Fällen kann ein provisorischer Pass beantragt werden, dessen Gültigkeitsdauer max. 12 Monate beträgt und nach erfolgter Reise zurückgegeben werden muss!

Ein provisorischer Pass kostet CHF 100.00 und kann nach dem telefonischen Antrag im Ausweiszentrum Solothurn in folgenden Erfassungszentren beantragt werden:

Ausweiszentrum                  → telefonischer Antrag            Telefon:       032 627 63 70    
Hauptbahnhofstr. 12                                                                Fax:              032 627 63 71
Postfach 132
4501 Solothurn


Öffnungszeiten
Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag:
08.00 - 12.30, 13.30 - 17.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 - 12.30, 13.30 - 19.00 Uhr

Email: ausweiszentrum@ddi.so.ch

 


oder

Passbüro Basel-Landschaft:                                                 Telefon:       061 552 58 69
Mühlegasse 8, Postfach, 4410 Liestal                                   Fax:             061 921 59 95


Öffnungszeiten
Montag, Dienstag, Freitag:
08.00 - 16.30 Uhr
Mittwoch:
08.00 - 12.00, 13.30 - 18.00 Uhr
Donnerstag:
08.00 - 12.00, 13.30 - 17.30 Uhr

Aus technischen Gründen ist es vorerst nicht möglich, einen Datenchip in die Passhülle eines provisorischen Passes zu integrieren, weshalb eine Einreise in die USA oder Durchreise mit einem provisorischen Pass ohne Visum nicht möglich ist.

Am Wochenende sowie ausserhalb der Öffnungszeiten können provisorische Pässe auch auf den Flughäfen EuroAirport Basel-Mulhouse, Zürich-Kloten, Genêve-Cointrin oder Agno beantragt werden. Die Gebühr beträgt dort CHF 150.00. 

 

 

zur Abteilung Einwohnerkontrolle