KITA

 

Barbara Voegtli

Tel. 061 706 25 00 E-Mail

 


Informationsbroschüre zur familienergänzende Kinderbetreuung in der Gemeinde Dornach


Zweckbestimmung

Die Gemeinde Dornach unterstützt ab 1. August 2015 die familienergänzende Kinderbetreuung um die Vereinbarkeit von Familie, Arbeit und Ausbildung zu erleichtern.

Unter familienergänzender Kinderbetreuung werden Leistungen von Kindertagesstätten, Tagesfamilien, Mittagstisch und Angeboten der schulergänzenden Kinderbetreuung ausserhalb des Kindergartens, sowie der Unter- und Mittelstufe verstanden.

Beitragsleistungen in Form von Unterstützungsbeiträgen

Die Gemeinde Dornach beteiligt sich an den Kosten der familienergänzender Kinderbetreuung in Form von Beitragsleistungen.

Anspruchsberechtigte

Anspruch auf Beitragsleistungen für familienergänzende Kinderbetreuung haben erwerbstätige Erziehungsberechtigte, die ihren Wohnsitz in Dornach haben und welche die folgenden kumulativen Voraussetzungen für den Bezug erfüllen:

  1. Kinder im Alter zwischen dem vollendeten 3. Lebensmonat und vollendetem 12. Lebensjahr.
  2. Erwerbstätigkeit durch
    • 2 Erziehungsberechtigte von mind. 120 % oder
    • alleinerziehenden Elternteil und im gleichen Haushalt lebende Partnerin /lebenden Partner von mind. 120 % oder
    • alleinerziehenden Elternteil von mind. 20 % 
  3. Vorliegen einer für die Berechnung des massgeblichen Einkommens erforderlichen neuesten rechtskräftigen Steuerveranlagung, die nicht älter als ein Jahr sein darf. Das Vorliegen einer Steuerveranlagung begründet nur dann eine Anspruchsvoraussetzung, wenn keine Verfahrenspflichten verletzt wurden. Personen, die keine Steuererklärung eingereicht haben, obwohl sie dazu verpflichtet wären, haben keinen Anspruch auf Beitragsleistungen.
  4. Massgebendes Einkommen, welches den vom Gemeinderat festgelegten Maximalbetrag nicht übersteigt.

Evtl. Vorliegen eines durch beide Parteien (Erziehungsberechtigten) unterzeichneten Betreuungsvertrag.

In begründeten Härtefällen kann der Gemeinderat Erziehungsberechtigten Beitragsleistungen genehmigen, auch wenn die vorgegebenen Voraussetzungen nicht vollständig erfüllt sind.

Der Gemeinderat regelt die Einzelheiten.

Ermittlung der Höhe der Beitragsleistungen

Der Umfang des Anspruchs auf Beitragsleistungen richtet sich nach dem Pensum der Erwerbstätigkeit. Es werden maximal Beträge für 11 Std./Tag, während 228 Betreuungstagen pro Jahr ausbezahlt.


Die Höhe der Beitragsleistungen richtet sich nach den Vorgaben des Regulativs im Anhang zum Reglement Kindertagesstrukturen (familienergänzende Kinderbetreuung), welche vom Gemeinderat beschlossen wurden.

Die Leistungen werden in der Regel an die Erziehungsberechtigten ausbezahlt. 

Nächste Schritte

Das entsprechende Antragsformular liegt dieser Broschüre bei.

Senden Sie das ausgefüllte und unterzeichnete Formular mit den entsprechenden Beilagen an die Einwohnergemeinde Dornach. Danach erhalten Sie die Berechnung der maximalen Vergütung der Gemeinde auf Basis der vorhandenen Steuerdaten. Diese Berechnung erhält eine Rechtsmittelbelehrung. Sollten Sie mit der Höhe der Beitragsleistung nicht einverstanden sein, können Sie, innert 10 Tagen, beim Gemeinderat schriftlich Beschwerde einreichen.

Sie stellen uns jeweils nach Erhalt der Rechnung der Institution, in der Sie Ihr Kind betreuen lassen, eine Kopie zu und wir entrichten Ihnen aufgrund der Betreuungsdauer unsere Beitragsleistung.

Das Antragsformular ist an folgende Adresse einzureichen:

Einwohnergemeinde Dornach
Familienergänzende Kinderbetreuung
Barbara Voegtli
Hauptstrasse 33
4143 Dornach

Haben Sie Fragen, steht Ihnen Frau Barbara Voegtli gerne unter der Tel.-Nr. 061 / 706 25 00 oder unter der E-Mailadresse barbara.voegtli@dornach.ch zur Verfügung.

Öffnungszeiten:
Mo, Mi 08.30 – 11.30 Uhr / 14.00 – 16.00 Uhr
Di 07.30 – 11.30 Uhr
Do 08.30 – 11.30 Uhr / 14.00 – 18.00 Uhr
Fr 08.30 – 11.30 Uhr

Weitere Details entnehmen Sie bitte dem beiliegenden Reglement „Kindertagesstrukturen (Familienergänzende Kinderbetreuung).

Stand März 2015
AnmeldeformularKITA  [PDF, 42.0 KB]

KITA Reglement  [PDF, 117 KB]

Die Website www.kinderbetreuung-schweiz.ch informiert verschiedene Zielgruppen über das aktuelle familienergänzende Betreuungsangebot im Kanton Solothurn.

www.kinderbetreuung-schweiz.ch.:
hilft Eltern bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie bietet neuzuziehenden Familien einen einfachen Zugang zu aktuellen und umfassenden Informationen zu freien Betreuungsplätzen im Kanton Solothurn und in den umliegenden Kantonen unterstützt Betreuungseinrichtungen und Vermittlungsstellen ihr Angebot bekannt zu machen bietet Beratungsstellen und Gemeinden eine Grundlage für ein grosses, flaches Netzwerk bildet die Grundlage für eine sozialpolitische Planung. Die Bewohnerinnen und Bewohner der Gemeinde Dornach erhalten mit der Website Zugriff auf regionale Informationen zu Spielgruppen, Kindertagesstätten, Mittagstischen, Tagesstrukturen, Tagesfamilien sowie Kontaktadressen zu Babysittervermittlungsstellen, Notfallbetreuung und Betreuung während den Ferien.

www.kinderbetreuung-schweiz.ch