Anerkennungspreis der Gemeinde Dornach

Bereits zum siebten Mal wird in diesem Jahr der Anerkennungspreis der Gemeinde Dornach vergeben. Zur Anerkennung von Personen oder Personengruppen, welche in den vergangenen Jahren durch spezielles Engagement im kulturellen, sozialen oder sportlichen Bereich in der Gemeinde Dornach hervorgetreten sind, richtet der Gemeinderat einen Anerkennungspreis im Betrage von Fr. 3‘000.-- aus. In den vergangenen sechs Jahren ging der Preis an Stefan Schindelholz, an Anna Hartmann und Gabriele Widmer, an Lukas Greiner, an Thomas Gschwind, an die Theatergruppe des Musikvereins Concordia sowie in Memoria an Kurt Heckendorn (Museumskonzerte Dornach).

In Dornach gibt es bestimmt viele, die Grosses geleistet haben. Kennen Sie jemanden, der den Anerkennungspreis in diesem Jahre verdienen würde?

Bis zum 28. April 2019 haben Vereine, Gruppierungen oder Einzelpersonen die Möglichkeit, Vorschläge per Mail an das Gemeindepräsidium (praesidium@dornach.ch) einzureichen.

Für die Einreichung eines Antrags benötigen Sie das offizielle Formular, welches auf der Website www.dornach.ch heruntergeladen oder auf der Gemeindeverwaltung bezogen werden kann. Dieses füllen Sie aus und ergänzen es mit einer persönlichen und objektiven Begründung der zu anerkennenden Leistung. Zudem ergänzen Sie den Antrag mit Ihrem Namen und Ihrer Adresse sowie der Telefonnummer, unter der wir Sie erreichen können. Anonyme Anträge werden nicht bearbeitet.

Wir danken Ihnen für die Unterbreitung von Vorschlägen von verdienten Persönlichkeiten.

Jury Anerkennungspreis


Meldung druckenText versendenFenster schliessen