Kopfzeile

Inhalt

In Gedenken

5. Januar 2023

Wir nehmen Abschied von
Roman Buchwalder
06.12.1981 – 30.12.2022

Mit grösster Erschütterung und Fassungslosigkeit haben wir vom Tod von Roman Buchwalder erfahren. Er lebte seit seinem Wegzug aus Dornach mit seiner Familie in Breitenbach, wo er seinen Traum vom eigenen Haus verwirklichen konnte. Seine Frau und seine beiden Söhne lagen ihm besonders am Herzen. Einen grossen Stellenwert hatte für ihn aber auch seine Arbeit bei der Einwohnergemeinde Dornach. Er sah seine Arbeit als Gärtner als Visitenkarte für das Dorf an, wie er bereits 2004, beim Stellenantritt, berichtete. In den vielen Jahren seiner sichtbaren und vorbildlichen Arbeit für die Gemeinde war Roman Buchwalder ein ausserordentlich vertrauenswürdiger, sozialer, engagierter und allseits geschätzter Mitarbeiter. Sein Engagement zeigte sich ebenfalls in seiner Tätigkeit im Rang eines Gefreiten als Angehöriger der Stützpunktfeuerwehr Dornach, welcher er über viele Jahre angehörte – auch nach seinem Wegzug, blieb er der Dornacher Feuerwehr treu.

Roman Buchwalder hinterlässt im Werkhof, in der Feuerwehr, im gesamten Team der Verwaltung, aber auch in der Gemeinde selber, eine grosse Lücke. Er hat sich mit grossem Engagement für Dornach eingesetzt. Ein Einsatz, der nicht selbstverständlich war. Dafür danken wir ihm von Herzen.

Mit seinem überraschenden und viel zu frühen Tod verlieren wir einen liebenswerten und ausserordentlich hilfsbereiten Menschen. Sein Tod bedeutet für uns alle einen grossen Verlust.

Den Hinterbliebenen, insbesondere seiner Ehefrau und seinen beiden Söhnen, gilt unser tiefes, herzliches Beileid und Mitgefühl.

In stiller Verbundenheit

Der Gemeinderat und die Gemeindeverwaltung

Blumen