Kopfzeile

Inhalt

Stelleninserat: Bereichsleitung (w/m) Zentrale Dienste (80%)

25. Juni 2020

Elf Solothurner Gemeinden des Bezirks Dorneck (Dorneckberg, Solothurner Leimental und Dornach) bilden die Sozialregion Dorneck und verantworten gemeinsam die soziale Versorgung der rund 21‘000 Einwohnerinnen und Einwohner. Operativ sind die sozialen Dienste in die Leitgemeinde Dornach integriert und erbringen Dienstleistungen in den Bereichen Sozialhilfe, Kindes- und Erwachsenenschutz und AHV-Zweigstelle.

 In der Administration suchen wir per 1. September 2020 oder nach Vereinbarung

eine Bereichsleitung (w/m) Zentrale Dienste, 80%


Ihre Aufgaben in der Bereichsleitung Zentrale Dienste (20%):

  • Führung von vier Sachbearbeitenden
  • Fachliche Leitung der gesamten Administration
  • BerufsbildnerIn KV
  • Abläufe und Zusammenarbeit koordinieren und Qualitätsstandards der Dienstleistungen sicherstellen
  • Weiterentwicklung des Fachbereichs


Ihre Aufgaben in der Sachbearbeitung Intake Sozialhilfe (40%):

  • Abklärung der Bedürftigkeit von Hilfesuchenden
  • Klärung von subsidiären Leistungen
  • Führen von administrativen Fällen z.B. Bevorschussungen
  • Freiwillige Beratungen
  • Zusammenarbeit mit anderen Fachstellen, Behörden, sozialen Einrichtungen und Organisationen


Ihre Aufgaben in der administrativen Unterstützung der Leitung Sozialregion (20%):

  • Prozessmanagement
  • Administration der beiden Fonds
  • Auswertungen und Statistiken
  • Diverse Arbeiten wie: Konzepte, Merkblätter, Organisation von Anlässen, Protokolle, Abklärungen


Wir erwarten von Ihnen:

  • Kaufmännische Ausbildung und mehrere Jahre Berufserfahrung
  • Erfahrung im Bereich Sozialhilfe und Sozialversicherungen (SB SV oder Fachausweis SV von Vorteil)
  • Führungserfahrung
  • Freude an der Zusammenarbeit mit Hilfesuchenden und Behörden
  • Ausgeprägte Fähigkeit, Sachverhalte schnell und richtig zu erfassen und zu verarbeiten
  • Teamfähigkeit, hohe Belastbarkeit, Verantwortungsbewusstsein und gute Fehlerkultur
  • Ergebnisorientiertes, strukturiertes und kostenbewusstes Arbeiten
  • Sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse


Wir bieten:

  • Verantwortungsvolle und selbständige Tätigkeit
  • Aktive Mitgestaltung
  • Attraktive Anstellungsbedingunge


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 10. Juli 2020 per Mail an praesidium@dornach.ch. Für Auskünfte steht Ihnen Frau Doris Zobrist, Leiterin Sozialregion, (061 706 25 50) gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen.

Stelleninserat Symbolbild