Kopfzeile

Inhalt

Abfallsammlungen

Besondere Sammeltermine

Was? Wann?

Regelmässige Abfuhr

Hauskehrichtsammlung

Der Hauskehricht sowie Kleinsperrgut wird einmal pro Woche von der Firma KELSAG abgeholt. Es gibt zwei Sammelgebiete, die entlang der Linie Bahnhofstrasse - Bruggweg - Hauptstrasse - Schmiedegasse geteilt werden. Oberhalb dieser Linie, im östlichen Gebiet, findet die Hauskehrichtsammlung Freitags und unterhalb der Linie, im westlichen Gebiet, findet sie Dienstags statt.

Damit Ihr Hauskehricht auch eingesammelt wird, müssen Sie folgende Punkte beachten:

  • am Sammeltag bis 7 Uhr hinausstellen
  • KELSAG-Abfallsack verwenden (17l, 35l, 60l, 110l)
  • OHNE giftige Stoffe, Metall, Glas, Papier, kompostierbare Abfälle (diese wenn möglich den separaten Entsorgungsstellen zuführen)
  • KELSAG-Abfallsack gut sichtbar an die Strasse stellen


Unter Kleinsperrgut werden Objekte wie Kleinmöbel, Kisten, Koffer etc. verstanden. Damit Ihr Kleinsperrgut eingesammelt wird, müssen Sie folgende Punkte beachten:

  • am Sammeltag bis 7 Uhr hinausstellen
  • entsprechende Marke auf das abzuholende Kleinsperrgut kleben (kann auf der Gemeinde bei den Zentralen Diensten bezogen werden)
  • maximale Grösse: 150cm x 60cm x 60cm
  • 15kg = 1 Marke
  • Infotelefon: KELSAG 061 775 10 10 (Mo-Fr 08.00 - 11.30 Uhr)