Kopfzeile

Inhalt

Sehenswürdigkeiten

Architekturpfad
Der Architekturpfad führt Sie durch die antroposophische Baukunst rund um das Goetheanum.

Architekturpfad

Der Architekturpfad führt Sie durch die antroposophische Baukunst rund um das Goetheanum.
Heimatmuseum
Das Heimatmuseum des Schwarzbubenlandes wurde am 12. Juli 1940 als Stiftung mit Sitz in Dornach gegründet und am 11. Juni 1949 eröffnet.

Heimatmuseum Schwarzbubenland

Das Heimatmuseum des Schwarzbubenlandes wurde am 12. Juli 1940 als Stiftung mit Sitz in Dornach gegründet und am 11. Juni 1949 eröffnet.
Seitenansicht des Klosters
Das Kapuzinerkloster wurde im Jahre 1676 erbaut. Ermöglich hat dies eine Erbschaft von Maria Magdalena von Roll.

Kloster Dornach

Das Kapuzinerkloster wurde im Jahre 1676 erbaut. Ermöglich hat dies eine Erbschaft von Maria Magdalena von Roll.
Nepomuk
Die Nepomukbrücke ist das Wahrzeichen Dornachs am Eingang zum historischen Ortskern von Dornachbrugg.

Nepomukbrücke

Die Nepomukbrücke ist das Wahrzeichen Dornachs am Eingang zum historischen Ortskern von Dornachbrugg.
Ruine Dorneck
Aus der engen Burgenkette vom Rhein zum Jurablauen ragt die Ruine Dorneck wegen der Ausdehnung der Anlage und der historischen Bedeutung in besonderem Masse hervor.

Ruine Dorneck

Aus der engen Burgenkette vom Rhein zum Jurablauen ragt die Ruine Dorneck wegen der Ausdehnung der Anlage und der historischen Bedeutung in besonderem Masse hervor.
Schlachtdenkmal
Das erste Denkmal zum Gedächtnis an die Schlacht bei Dornach vom 22. Juli 1499 wurde schon um 1500 mit der (ersten) Kapelle Maria Magdalena in Dornachbrugg errichtet. Sie befand sich nördlich des Kaufhauses. Diese 1512 geweihte «Kapelle zum elenden Gebein» wurde für die Wallfahrer bald zu klein.

Schlachtdenkmal

Das erste Denkmal zum Gedächtnis an die Schlacht bei Dornach vom 22. Juli 1499 wurde schon um 1500 mit der (ersten) Kapelle Maria Magdalena in Dornachbrugg errichtet. Sie befand sich nördlich des Kaufhauses. Diese 1512 geweihte «Kapelle zum elenden Gebein» wurde für die Wallfahrer bald zu klein.