Kopfzeile

Inhalt

Kloster Dornach

Das Kapuzinerkloster wurde im Jahre 1676 erbaut. Ermöglich hat dies eine Erbschaft von Maria Magdalena von Roll.

Das Kapuzinerkloster wurde im Jahre 1676 erbaut. Ermöglich hat dies eine Erbschaft von Maria Magdalena von Roll. Sie testamentierte 6000 Gulden für die Gründung eines Klosters in Dornach. Die ersten Bewohner, zwei Brüder und vier Patres, kamen aus diversen Klöstern der Innenschweiz.

Heute ist das Kloster Dornach eine beliebte Destination. Mit Ihrem Restaurant- und Hotelbetrieb sowie durch das grosszügige Raumangebot, ist für alles gesorgt. Besuchen auch Sie das dornacher Kloster und lassen Sie sich von dem bezaubernden Klostergarten sowie dem einzigartigen Ambiente verzaubern. Weitere Informationen finden Sie unter klosterdornach.ch.

Kloster Dornach
Amthausstrasse 7
4143 Dornach

Tel. +41 61 705 10 80
Seitenansicht des Klosters

Öffnungszeiten

Montag – Samstag 07.00 – 23.00 Uhr / Sonntag 07.00 – 22.00 Uhr